Kapuzenpulliwahn

Ich habe es geschafft! Ich habe meinen ersten Kapuzenpulli genäht. Und direkt mal ein bisschen improvisiert, damit der wachsende Bauch auch noch ein bisschen länger reinpasst.

War gar nicht so schwer, dank der tollen Anleitung von jolijou. Der Link zum Ebook ist unten. Und hier ist das Ergebnis:

10170923_803128343092644_8990119852762249124_n

Es kam dann direkt auch ein Auftrag aus dem Freundeskreis, passend zum Herbst.

Die Tasche ist nicht so schief, wie es aussieht, aber gekämpft habe ich doch ein bisschen. Das kommt davon, wenn man mal nicht bei seinem Stoffhändler des Vertrauens kauft.
10155460_804102502995228_826822216689595135_n
Schnittmuster: Kanga von jolijou

Nähen mit Hindernissen

Nähen wird zur echten Herausforderung, wenn die Katze am Liebsten sofort Schnittmuster und Zuschnitte für sich beansprucht und sich darauf legt.10647108_775966069142205_5343920499627224883_n

Da bedarf es doch immer an Überredungskunst um weitermachen zu können.

Aber das Ergebnis ist dann doch ganz gut geworden. Eine Wickeltasche aus Wachstuch. Hoffentlich habe ich genügend Taschen eingenäht.

1937469_776620852410060_8329987952256400683_n 10644815_776620889076723_7701199543914946264_n