Juni???

Juni??? Ernsthaft?? Der letzte Eintrag ist von Juni?

Ich stehe gerade etwas unter Schock und bitte euch um Entschuldigung.

Mein Sommer war wohl etwas strubbelig (hihi, Autokorrektur, lasse ich so stehen). Gelesen habe ich trotzdem, aber irgendwie waren Umzug, Kind, Bibliothek, Schrebergarten, DSGVO-Frust, Urlaub und ein Trauerfall in der Familie doch etwas sehr einnehmend und energieraubend (okay, der Urlaub wohl nicht).

Ich hoffe, ihr verzeiht mir das! „Juni???“ weiterlesen

#youBibians

Eine der Projekte, die ich für 2018 in der Bibliothek geplant habe, ist der Start unseres Jugendleseclubs, oder auch den #youBibians.

Ziel ist es lesebegeisterte Jugendliche aller Schulformen zu erreichen und eine Plattform zu bieten für ihre Rezensionen und Ideen. Sei es auf Instagram (@youbibvelbert) oder auf dem eigens gestarteten Blog „#youBibians“ weiterlesen

Schöner Wohnen!

IMG_2788

 

Zwei wunderschöne Neuerscheinungen aus dem DVA-Verlag kamen letzten Monat bei mir an und beide sind von Marion Hellweg, die nicht nur Interiordesignerin ist, sondern auch schon mehrere namenhafte Einrichtungsmagazine als Chefredakteurin arbeitete.

Hygge ist derzeit in aller Munde. Es gibt dutzende Bücher und Zeitschriften zu dem Thema. „hyggelig“ kommt ursprünglich aus dem dänischen/norwegischen und bedeutet soviel wie gemütlich, nett, angenehm und gut und wird ausschließlich für positive Empfindungen benutzt im Sinne von geborgen oder herzerwärmend, sagt wikipedia. Insofern die besten Voraussetzungen um sich neu einzurichten.

In „Das neue Wohnglück Hygge!“ begibt sich Frau Hellweg auf Hyggetour und besucht ausgewählte Skandinavier in ihrem Zuhause. Aber auch zahlreiche Einrichtungsexperten kommen zu Wort.

Jedenfalls ist das Blättern in dem Bildband eine wahre Wohltat für´s Auge und bietet viele Inspirationen.

Und da es ja zuhause auch bald mal Zeit für ein richtiges Kinderzimmer wird, liegt auch der Titel „So wohnen wir!- Kreative Einrichtungsideen für Familien“ griffbereit auf dem Sofatisch. Auch hier werden verschieden Familien in ihren vier Wänden porträtiert und bei all den schönen Dingen, die man da so entdeckt, bin ich doch sehr froh über die Seiten mit den Bezugsquellen im hinteren Teil des Buches.

Es ist einfach schön zu sehen, wie man mit wenigen Farbakzenten kindgerechte, aber trotzdem stilvolle Kinder- bzw Familienzimmer zaubern kann.

Und auch mein momentaner Lieblingsikeahack ist in dem Buch zu entdecken: Gewürzregale mit ein wenig Farbe aufpeppen und als Bilderbuchregale an die Wand schrauben. Hmm, wobei da steht die seien vom Tischler….also, es geht auch einfacher. 🙂

Jedenfalls kann die neue Wohnung jetzt bald kommen, genügend Ideen habe ich dank Marion Hellweg auf jeden Fall beisammen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Marion Hellweg

Hygge! – Das neue Wohnglück

ISBN/EAN: 9783421040725

So wohnen wir!

ISBN/EAN: 9783421040442

Beides DVA