Wonder Woman

Letzte Woche habe ich endlich Wonder Woman gesehen. Seit Monaten hatte ich mich auf diesen Film gefreut, nicht nur weil ich großer Comic- und SuperheldInnenfan bin, sondern auch wegen der sehr positiven Berichterstattung, die großartiges verhieß, sprach sie doch von Massen an weinenden Frauen in den Kinosälen. Eine Frauendarstellung, die es im Film bisher so nicht gab. Feministischer Meilenstein…puh! „Wonder Woman“ weiterlesen

Rotzhase und Schnarchnase

IMG_6339

„Rotzhase und Schnarchnase“ fiel mir gestern wegen seines Formats auf. Nette Taschenbuchgröße und eben trotzdem ein Vorlesebuch, perfekt! Beschwerte sich der Mann die Tage doch noch, die Vorlesebücher seien alle so unhandlich im Bett. Also wurde die Geschichte gestern direkt ausprobiert:

Bär schreckt aus dem Winterschlaf, denn ein Dieb hat alle ihre(yep, ist ein weiblicher Bär!) Vorräte geklaut. Aber wenn sie ja schon mal wach ist, kann sie ja auch endlich mal den Schnee genießen und macht sich auf um einen Schneemann zu bauen. „Rotzhase und Schnarchnase“ weiterlesen

Ritter und Drachen haben gut lachen

IMG_6329

Seit Wochen der Renner bei unserem abendlichen Vorlesen ist „Ritter und Drachen haben gut lachen“, denn nicht nur heißt der kleine Drache Theo, nein, er zitiert quasi permanent auch noch unseren Sohn mit dem Satz „Schon viel besser!“.

Aber auch ohne diese Volltreffer ist das Bilderbuch von Elli Woollard und Benni Davies einfach der Knaller! „Ritter und Drachen haben gut lachen“ weiterlesen

Beautiful Liars / Und du kommst auch drin vor

Hmm, wie fange ich das ganze jetzt an.

Ich lese wirklich gerne Kinder- und Jugendbücher, aber manchmal….

Manchmal frage ich mich, ob es an meinem Alter liegt, dass mich bestimmte Bücher so gar nicht packen oder es doch dem Buch geschuldet ist. In 95% der Fälle lese ich das Buch trotzdem durch, da ja immer noch die Hoffnung besteht, dass es sich doch noch fängt. Umso größer ist dann aber auch die Enttäuschung, wenn dem nicht so ist. „Beautiful Liars / Und du kommst auch drin vor“ weiterlesen