Kleiner Messerückblick

Jetzt sind schon wieder fast zwei Wochen vergangen seit Frankfurt mal wieder die Hauptstadt der Bücher war. Ich war ganze drei Tage auf der Frankfurter Buchmesse und hatte mir vorher brav sämtliche interessanten Termine rausgesucht, Standnummern aufgeschrieben und Pläne gemacht. Und wie immer kam alles ganz anders. Ich habe wunderbare Kollegen getroffen, die man viel …

Die Königinnen der Würstchen

Heute ist der letzte Tag der Frankfurter Buchmesse und ich bin immer noch am Eindrücke sortieren und verarbeiten. Doch dazu kommt noch ein extra Beitrag.   Bereits vor der Messe las ich das passende Buch zum diesjährigen Gastland Frankreich: "Die Königinnen der Würstchen" von Clémentine Beauvais, auf das ich sehr neugierig war. Denn es wurde …

Schöner Wohnen!

  Zwei wunderschöne Neuerscheinungen aus dem DVA-Verlag kamen letzten Monat bei mir an und beide sind von Marion Hellweg, die nicht nur Interiordesignerin ist, sondern auch schon mehrere namenhafte Einrichtungsmagazine als Chefredakteurin arbeitete. Hygge ist derzeit in aller Munde. Es gibt dutzende Bücher und Zeitschriften zu dem Thema. "hyggelig" kommt ursprünglich aus dem dänischen/norwegischen und …

Bloß nicht blinzeln!!

Ich hatte jetzt drei sehr schlaflose Wochen und ohne Kaffee hätte ich die Tage wohl nicht überlebt. Insofern ist es ja ein bisschen Ironie, dass genau zu diesem Zeitpunkt "Bloß nicht blinzeln" von Tom Booth in meinem Briefkasten landete. Dieses Buch ist eher eine Bühne, denn der Hintergrund ändert sich die komplette Geschichte über nur …

Wo ist Bär?

Was wären Kinder ohne ihre Teddybären? Die treuen Begleiter, die sie in der Nacht beschützen, mit ihnen kuscheln, Abenteuer erleben und immer da sind, wenn man sie braucht. Bei Jonathan Bentleys "Wo ist Bär?" ist der plüschige Begleiter nur etwas größer geraten. Oder? Der kleine Junge in diesem so wundervoll illustrierten Bilderbuch ist auf dem …