Die Königinnen der Würstchen

Heute ist der letzte Tag der Frankfurter Buchmesse und ich bin immer noch am Eindrücke sortieren und verarbeiten. Doch dazu kommt noch ein extra Beitrag.   Bereits vor der Messe las ich das passende Buch zum diesjährigen Gastland Frankreich: "Die Königinnen der Würstchen" von Clémentine Beauvais, auf das ich sehr neugierig war. Denn es wurde …

Wires & Nerves

Von den vielen Jugendbuchreihen hat mich eine in den letzten Jahren besonders begeistert. Und zwar die Luna- Chroniken von Marissa Meyer. Grimm meets Science-Fiction. Allein der WTF-Moment, als man im ersten Band direkt damit konfrontiert wird, das Cinder (man merkt an wem sich der Name orientiert) ein Cyborg ist. Starke Charakteren, besonders starke Frauenbilder, und …

Jasper Fforde: Die letzte Drachentöterin

Ich liebe Jasper Fforde schon sehr lange. Und jetzt gibt es tatsächlich ein Kinderbuch von ihm, das genauso irrsinnig und aberwitzig ist, wie seine anderen Bücher. Da gibt es zum Beispiel die Ununited kingdoms, Quarktiere, Zauberer ( deren zaubern mit enorm viel Papierkram verbunden ist) und einen Drachen. Und mittendrin Jennifer Strange, ein Findelkind, das als …

Zeitenzauber

Yeah! Gerade das erste Buch seit Wochen beendet. Das sind die klitzekleinen Vorteile am krank sein. Und ich fühle mich auch schon ein bisschen besser. Vielleicht fehlen mir ja nur die Worte und das äussert sich in Halsschmerzen und angeschlagener Stimme. Verlagsinfo: Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. …